Ventilfedern - page 3

Schon das Material entscheidet
über die Qualität der Feder
Bei der Entwicklung von neuen Ventil-
federn ist die Auswahl des Werkstoffes
von entscheidender Bedeutung. Des-
halb arbeitet SCHERDEL intensiv mit
Stahl- und Drahtherstellern weltweit
zusammen. Der Bereich Forschung
und Entwicklung innerhalb der
SCHERDEL
Gruppe
ist eine anerkannte
Forschungseinrichtung im Rahmen
nationaler und internationaler For-
schungsprojekte.
Synergien bei der Produktion
Synergieeffekte zum Nutzen des
Kunden entstehen innerhalb der
SCHERDEL
Gruppe
, die neben der
Ventilfederproduktion auch auf das
Know-how der Bereiche F&E,
Maschinen- und Anlagenbau sowie
Werkzeugbau zurückgreifen kann.
So bringen selbstentwickelte Fer-
tigungsanlagen und hochproduktive
Spezialmaschinen Zeit- und Kosten-
einsparungen und optimierte Liefer-
konditionen. Hinsichtlich der Qualität
und dem Preis -Leistungs-Verhältnis
gilt das Unternehmen als einer der
Marktführer weltweit. Die Federpro-
duktion ist datenvernetzt mit den
Bereichen Qualitätssicherung, Planung
und Arbeitsvorbereitung. Die span-
nungsoptimierte Fertigung (SOF)
gewährleistet ein ständig gleich-
bleibendes, hohes Qualitätsniveau.
chte Bauteile – vom Entwurf bis zur Serienfertigung
1,2 4,5,6
Powered by FlippingBook