SCHERDEL Imagebroschüre - page 6

1890
1893
1928
1936
1890
Margarethe und Sigmund Scherdel gründen 1890
zusammen mit Friedrich Weiß die Drahtzieherei
Scherdel & Weiß in Marktredwitz.
SCHERDEL
-Ventilfedern sind bei der
ersten Ost-West-Atlantiküberquerung
mit dabei.
Unser erstes Zweigwerk in Erlangen-
Bruck entsteht. Produktionsschwerpunkt:
Federn für die Flugzeugindustrie
DIE
SCHERDEL
ERFOLGSGESCHICHTE
Seit über einem Jahrhundert steht unser Unternehmen für bewegenden Erfolg.
Ob im Graf-Zeppelin-Luftschiff, im Daimler-Benz-Silberpfeil oder beim 24-Stunden-Rennen
in Le Mans: Die Bewegung und mit ihr die Entwicklung rund um Motor, technische Federn
und viele weitere technische Bestandteile sind in unserem Unternehmen der tägliche
Antrieb. Die mutigen Fußspuren des legendären Firmengründers Sigmund Scherdel haben
im Laufe der Unternehmensgeschichte viele Menschen zu Mitarbeit und Mitgestaltung
ermutigt. Auch heute stehen mit der vierten
SCHERDEL
-Generation die Zeichen auf Erfolg
und erzählen unsere Erfolgsgeschichte:
Unsere Ventilfedern begleiten Rudolf
Diesel bei seinen Experimenten am
ersten Schwerölmotor.
Technologieführer
Familienunternehmen
Gründungseintrag der Drahtzieherei
Scherdel & Weiß. Erstes Produkt:
der Klaviersaitendraht
1,2,3,4,5 7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,...34
Powered by FlippingBook