News

News

SCHERDEL erhält Bosch Global Supplier Award

14.07.2017

Die SCHERDEL GmbH wurde von der Robert Bosch GmbH mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet. Scherdel erhält den Preis in der Kategorie Mechanik.

Insgesamt hat Bosch unter tausenden nur 44 Lieferanten aus elf Ländern prämiert.  

Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen würdigt damit bereits zum 15. Mal überdurchschnittliche Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen – insbesondere in den Bereichen Qualität, Kosten, Innovationen und Logistik.  

Vor rund 100 Vertretern aus der Zuliefererindustrie wurde SCHERDEL die begehrten Auszeichnungen überreicht. Der  Geschäftsführer Maximilian von Waldenfels und den Vertriebsleiter Matthias Herold nahmen den begehrten Preis entgegen. Das diesjährige Motto der Preisverleihung lautete „Partners in Success“.  

Die Zulieferunternehmen sind für Bosch schon lange keine reinen Teilelieferanten mehr. Sie sind zugleich Entwicklungs- und Innovationspartner, die zur Wettbewerbsfähigkeit von Bosch beitragen.  

Aktuell beträgt das Einkaufs- und Logistikvolumen der Bosch-Gruppe rund 60 Prozent des gesamten Umsatzes. Eingekauft werden vor allem elektronische und mechanische Komponenten. Zum Einkaufsspektrum gehören darüber hinaus Handelswaren, Software, Dienstleistungen, Investitionsgüter und Betriebsmittel.  

Zitate aus dem Bosch-Management:  

Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung:  

„In der vernetzten Welt werden Partnerschaften immer wichtiger. Aus hierarchischen Wertschöpfungsketten werden Wertschöpfungsnetzwerke. Mit unseren offenen Plattformtechnologien können wir die Chancen der Digitalisierung in unseren Partnernetzwerken optimal nutzen, beispielsweise für den Datenaustausch bei Industrie 4.0 über das Production Performance Management Protocol.“

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Mitarbeitern, die zu diesem außergewöhnlichen Erfolg beigetragen haben und sehen es als großen Ansporn für die nächsten Jahre.