E-Mobilität - Wir stellen uns der Herausforderung

green_car

Die Entwicklung von innovativen Ideen und deren Realisierungen stellt große Herausforderungen für die Automobilindustrie und deren Zulieferer dar. Dies gilt besonders für die Weiterentwicklung von herkömmlichen Fahrzeugen, in besonderer Weise aber für die neuen, zukunftsorientierten Systemtechnologien wie die Elektromobilität. SCHERDEL stellt sich dieser Herausforderung und arbeitet aktiv an der Entwicklung von derartigen Produkten.

So werden bei SCHERDEL Einzelteile und Baugruppen für Hybrid- und rein elektrische Antriebe entwickelt und in Serie produziert, welche in E-Maschinen, Leistungselektronik und Energiespeichersystemen zu finden sind. Metallkunststoffverbundteile finden ebenso Anwendung, wie lasergeschweißte Produkte aus hochreinem Kupfer. Darüber hinaus betreibt SCHERDEL Grundlagenforschung im Bereich der Schweißverbindungen für NE-Metalle mit renommierten Unternehmen und Forschungsinstituten.

Die Voraussetzungen für die Entwicklung und Fertigung von Prototypen, Kleinserien und Serien wurden in den letzten Jahren bei SCHERDEL geschaffen und werden permanent für zukünftige Projekte ausgebaut.

Leistungsspektrum


Forschung und Entwicklung

  • Grundlagenforschung
  • Prototypenbau


Verbindungstechniken

  • Ultraschallschweißen
  • Clinchen
  • Lasertechniken
  • Laserschweißen
  • Materialmix


Technische Federn

Stanzteile

Kunststoff- Metallverbindungen

SCHERDEL e-mobiltyE-MOBILITÄT

E-Book
PDF

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG 
Unsere Entwicklungsleistungen
ENERGIEEFFIZIENZ
Energie und Ressourcen bewahren
KOMFORT 
Systemlösungen für mehr Komfort
SICHERHEIT
Produktsicherheit schenkt Vertrauen